Ärzte Zeitung vom 18.07.2001, S. 10 / Medizin/Wissenschaft

Maßgeschneiderter Dopamin-Ersatz ist möglich

Aufgrund der primären Störung im dopaminergen System geht es bei der Parkinson-Therapie vor allem darum, das fehlende Dopamin zu ersetzen. Eine Therapie mit L-Dopa ist dabei langfristig weiterhin die Grundlage. Um L-Dopa-assozierte Dyskinesien und motorische Fluktuationen zu vermeiden, empfehlen Neurologen aber zumindest bei jüngeren Patienten, zum Ausgleich des dopaminergen Defizits ...

blindtext blindtext blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Beitrag: Maßgeschneiderter Dopamin-Ersatz ist möglich
Quelle: Ärzte Zeitung Online-Archiv
Ressort: Medizin/Wissenschaft
Datum: 18.07.2001
Wörter: 602
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Ärzte Zeitung Verlagsgesellschaft mbH
GENIOS-App
GENIOS iPhone App

GENIOS iPhone App
GENIOS Android App

GENIOS Android App
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING