Auto & Innovation - Was bedeuten die Noten?

ADAC Motorwelt

Starke Marken machen starke Produkte. Und dafür zahlt der Kunde dann auch starke Preise. So funktioniert die Marktwirtschaft. Und so sollte es - wenn es nach den Herstellern geht - auch im Reifenmarkt sein. Doch der Autofahrer ist ein Sparfuchs: Kreuzt er beim Autokauf durchaus gern mal Luxusextras an ("Man kauft ja nur einmal ..."), knausert er im alltäglichen Fahrbetrieb. Wenn dann für einen neuen Satz Reifen mal eben 500 bis 1000 Euro fällig werden, fragt er schon: Geht′s nicht billiger? Neben teuren Premiumprodukten bieten deshalb alle großen Reifenkonzerne mit Zweit- oder Drittmarken günstigere Modelle an. Sie sollen mit ihren ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Semperit AG Holding, Wien, Compagnie Générale des Etablissements Michelin, Clermont-Ferrand, Reifen
Beitrag: Auto & Innovation - Was bedeuten die Noten?
Quelle: ADAC Motorwelt Online-Archiv
Datum: 23.02.2018
Wörter: 696
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © ADAC Verlag GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING