Bäko: Bäckerbier für Gastrokonzepte Die Einkaufsgenossenschaft plant, das alkoholische Getränk bundesweit zu vertreiben / Gespräche mit Bäko Nord

Allgemeine BäckerZeitung vom 21.01.2017, S. 7 / Fokus Nachrichten

Alpirsbach (abz). Was kaufen Kunden beim Bäcker? Richtig, Backwaren. Also Brot, Brötchen, zum Snack verarbeitet, in süßer oder pikanter Variante. Fragen Verbraucher Getränke nach, wollen sie vor allem Kaffee in all seinen Spielarten. Geht es nach der Bäko, erweitern Kunden ihren Einkaufszettel künftig um Bier. "Das ist nicht nur für den Ladenverkauf", sagt Jörg Popp, Niederlassungsleiter der Bäko Süd in Nürnberg. Vor allem für den Gastrobereich von Bäckereien sei das Produkt interessant. Den Stoff fürs Glas oder zum Konsum direkt aus der Flasche liefert die Alpirsbacher Brauwelt Marketing GmbH mit ihrem Klosterbräu. Spezialbier für die backende ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lebensmittel, Gastronomie, Alkoholismus, Ernährung
Beitrag: Bäko: Bäckerbier für Gastrokonzepte Die Einkaufsgenossenschaft plant, das alkoholische Getränk bundesweit zu vertreiben / Gespräche mit Bäko Nord
Quelle: Allgemeine BäckerZeitung Online-Archiv
Ressort: Fokus Nachrichten
Datum: 21.01.2017
Wörter: 416
Preis: 5.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING