Schuhe: Strafzölle entfallen, Preise steigen trotzdem Industrie rechnet wegen weiter steigender Kosten für Löhne und Rohstoffe mit wenig Spielraum

TextilWirtschaft vom 24.03.2011, S. 10 / News

Ab 1. April wird es, wie geplant, keine Einfuhrzölle mehr auf Schuhe aus China und Vietnam geben. Bisher mussten bei der Einfuhr von Lederschuhen aus China Strafzölle von 16,5% und aus Vietnam von 10% gezahlt werden. "Wir waren von Anfang an Befürworter dieser Entscheidung", sagt Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands ...

blindtext blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Schlagwörter: Bekleidung und Mode, Inflation, Preispolitik, Schuh
Beitrag: Schuhe: Strafzölle entfallen, Preise steigen trotzdem Industrie rechnet wegen weiter steigender Kosten für Löhne und Rohstoffe mit wenig Spielraum
Quelle: TextilWirtschaft Online-Archiv
Ressort: News
Datum: 24.03.2011
Wörter: 307
Preis: 5.24 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING