Regierung gibt sich straffen Zeitplan für Atomausstieg

ener|gate Energie News

Berlin (energate) - Die Bundesregierung hat sich einen engen Fahrplan für den beschleunigten Atomausstieg und die Energiewende gesetzt. Das geht aus einem Papier des Bundesumweltministeriums hervor, das energate vorliegt. Danach sollen die Bundesministerien für Umwelt und Wirtschaft bis zum 6. April ein "Eckpunktepapier zur beschleunigten Energiewende" erarbeiten. Themenschwerpunkte sollen Energieeffizienz ...

blindtext blindtext
Klicken Sie hier für die
Freischaltung des kompletten Artikels
Schlagwörter: Regierung, energate GmbH & Co KG, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Regierung gibt sich straffen Zeitplan für Atomausstieg
Quelle: ener|gate Energie News Online-Archiv
Datum: 04.04.2011
Wörter: 237
Preis: 8.33 €
Alle Rechte vorbehalten. © ener|gate gmbh & co. kg
Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter Google Plus XING